2 Klassen zu drei Gruppe werden im Ausmaß von zwei Wochenstunden in die Grundlagen
des Layoutens eingeführt. Dabei wird das Layoutprogramm Adobe InDesign in der aktuellen
Version eingesetzt.
Der Schwerpunkt wird dabei auf das Layout, der Typografie und dem Verbinden von Vektor-
und Pixelelemente zu einem vollständigen druckfertigem Produkt gelegt. Basisinformation zu
PostScript – der Seitenbeschreibungssprache der Druckvorstufe – sowie drucktechnische Grund-
lagen werden dabei genauestens behandelt.

Der Schwerpunkt "Animation und Bewegung" wird im Unterricht bei Kollegen Ferry Steibl mit
dem Animationsprogramm Macromedia Flash behandelt.